Header_Buender_Haute_Route.jpg

Bündner Haute Route

Einfache Mehrtages-Skitour in den Bündner Alpen

Wir starten in Zuoz und werden die ersten Höhenmeter mit dem Pizzetlift hinter uns bringen. Danach steigen wir auf in Richtung Piz Belvair, ein kurzer Aufstieg bei dem wir uns auf die kommenden Tage einstimmen können gefolgt von einer kurzen Abfahrt die uns auf den Schnee einstimmen lässt. Die erste Nacht verbringen wir in der Es-Cha Hütte, am nächsten Tag steigen wir, an den Verhältnissen angepasst, auf den Piz Pischa und nach einer tollen Abfahrt auf den zweiten Gipfel des Tages den Kesch Pitschen. Die folgenden Nächte verbringen wir in der Keschhütte und der Grialetschhütte. Die Gipfelziele werden der Gruppe und den herrschenden Verhältnissen angepasst, mögliche Ziele könnten der Piz Grialetsch, der Piz Sarsura oder auch das Radüner Rothorn sein. Abschliessen werden wir die Tourentage entweder im Unterengadin oder in Davos, auch hier sind wir von den herrschenden Verhältnissen abhängig. 

Anforderungen: Erste Skitourenerfahrung sollte bereits vorhanden sein. Die durchschnittlichen Höhenmeter die wir an einem Tag hinter uns bringen liegen ca. bei 1000hm. Lassen es die Verhätnisse zu, können es an einem der vier Tage auch 1400 hm werden, dies sollte für dich möglich sein.

Kosten: CHF 390.– pro Person. Anreise, Unterkunft, Verpflegung und Liftticket sind nicht im Preis enthalten.

Treffpunkt: Wird bis spätestens am Dienstag vor der Tour per Mail bekannt gegeben.

Durchführung: Die Mehrtagestour wird bei jedem Wetter durchgeführt.

Ort / Übernachtung: Es-Cha Hütte – Kesch Hütte - Grialetschhütte

Leitung: Florian Bosshard dipl. Bergführer 
Ausrüstung: Geeignete Bekleidung für 4 Tage. Tourenski mit Steigfellen und Skistöcken sowie LVS, Schaufel und Sonde. Sonnenschutz, Skibrille. Wir empfehlen grundsätzlich das Mitführen eines Lawinenairbags.

Zusatzmaterial:
•    Klettergurt
•    Pickel
•    Steigeisen
•    Hüttenschlafsack
•    Persönliche Gegenstände für die Übernachtung 
•    Bargeld für die Hütte 
•    Corona Richtlinien in Hütten beachten.

Fehlendes Material kann teilweise bei Ruedi Bergsport gemietet werden. Was genau seht ihr in unserer Mietmaterialübersicht.
 

Anmeldung

Ich habe die AGB’s gelesen und verstanden.

Mir ist bewusst, dass ich die Kosten bei einer Abmeldung von weniger als 7 Arbeitstagen in jedem Fall voll übernehmen muss.


Anmelden