Header_Silvretta.jpg

Silvretta Skihochtouren

Einfache Skihochtouren im Silvrettamassiv.

Auf dem Weg von Guarda nach Klosters werden wir in 4 Tagen die wunderschöne Landschaft im Silvrettamassiv durchqueren. Es stehen spannende Gipfel und herrliche Skiabfahrten auf dem Programm. In den komfortablen Hütten bei Kaffee, Kuchen und so mancher Skitourengeschichte ist für unser kulinarisches Wohl und Gesprächsstoff gesorgt. 

Anforderungen: Erste Skitourenerfahrung sollte bereits vorhanden sein.

Kosten: CHF 390.– pro Person. Anreise und Unterkunft sind nicht im Preis enthalten.

Treffpunkt: Wird bis spätestens am Donnerstag vor der Tour per Mail bekannt gegeben.

Durchführung: Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.

Ort / Übernachtung: Silvrettamassiv

Leitung: Patrick Röthlin dipl. Bergführer 

Ausrüstung: Geeignete Bekleidung für 4 Tage. Tourenski mit Steigfellen und Skistöcken sowie LVS, Schaufel und Sonde. Sonnenschutz, Skibrille. Wir empfehlen grundsätzlich das Mitführen eines Lawinenairbags.

Zusatz Material:

  • Klettergurt
  • Pickel
  • Hüttenschlafsack
  • Persönliche Gegenstände für die Übernachtung 
  • Bargeld für die Hütte (bitte auch Euro mitnehmen)
  • Corona Richtlinien in Hütten beachten.


Fehlendes Material kann teilweise bei Ruedi Bergsport gemietet werden. Was genau seht ihr in unserer Mietmaterialübersicht.

Anmeldung

Ich habe die AGB’s gelesen und verstanden.

Mir ist bewusst, dass ich die Kosten bei einer Abmeldung von weniger als 7 Arbeitstagen in jedem Fall voll übernehmen muss.


Anmelden